Gewichtstabelle Q - Wurf
Unser Aussehen Q - Wurf
Welpenbilder Q - Wurf
Welpentagebuch Q - Wurf
Videos Q - Wurf
Wurfplanung Q - Wurf
W1 Queeny (Dorle)
W2 Quench Quake (Paul)
W3 Q Kola (Kola)
Gewichtstabelle P - Wurf
Unser Aussehen P - Wurf
Welpenbilder P - Wurf
Welpentagebuch P - Wurf
Videos P - Wurf
Wurfplanung P - Wurf
W1
W2
W3
W4
W5
W6
W7
W8
W9
W10
Gewichtstabelle O - Wurf
Unser Aussehen O - Wurf
Welpenbilder O - Wurf
Welpentagebuch O - Wurf
Videos O - Wurf
Wurfplanung O - Wurf
W1 Ouzo (Oskar)
W2 Oakheart (Krümel)
W3 Osborne
W4 Osa
Gewichtstabelle N - Wurf
Unser Aussehen N - Wurf
Welpenbilder N - Wurf
Welpentagebuch N - Wurf
Videos N - Wurf
Wurfplanung N - Wurf
W1 Nikka
W2 Nesquik (Nana)
W3 Noah´s Mill (Bolle)
W4 Noilly Prat (Leyla)
W5 Nixe (Ottilie Paula)
W6 Nevo Energy (Louis)
W7 Nocello (Odin)
W8 Nestea (Emma)
Gewichtstabelle M - Wurf
Unser Aussehen M - Wurf
Welpenbilder M - Wurf
Welpentagebuch M - Wurf
Videos M - Wurf
W1 Mezzo Mix (Murphy)
W2 Martini Dry (Henry)
W3 Mirinda (Hope)
W4 Metaxa (Bruno)
Gewichtstabelle L - Wurf
Unser Aussehen L - Wurf
Welpenbilder L - Wurf
Welpentagebuch L - Wurf
Videos L - Wurf
Wurfplanung L - Wurf
W1 Lauders (Oskar)
W2 Lupina (Akina)
W3 Larsen (Harper)
W4 Lipton (Bootsmann)
W5 Limo
W6 Lillet
W7 Lesmona (Neila)
W8 Lift (Charlotte)
Gewichtstabelle K - Wurf
Unser Aussehen K - Wurf
Welpenbilder K - Wurf
Welpentagebuch K - Wurf
Videos K - Wurf
Wurfplanung K - Wurf
W1 Kaiken (Oscar)
W2 Kiba (Frieda)
W3 Kastell Donker (Bosse)
W4 Kilkenny (Hunter)
W5 Kaba (Carlee)
W6 Krombacher (Buddy)
W7 Kahlua (Lola)
W8 Knockando (Lennox)
Gewichtstabelle J - Wurf
Unser Aussehen J - Wurf
Welpenbilder J - Wurf
Welpentagebuch J - Wurf
Videos J - Wurf
Wurfplanung J - Wurf
W1 Jim Beam (Jimmy)
W2 Jolly Cola (Jolly)
W3 Jever Dark (Balou)
W4 Jack Daniels (Jack)
W5 John Lemon (Max)
W6 Jules Mumm (Joschy)
W1 Illy (Peppa)
W2 Intermezzo (Jack)
W3 Ipanema (Lotta)
W4 Iby (Leni)
W5 Infinium (Johnny)
W6 Irvine (Tommy)
W7 Isaac (Albert)
W8 Irony (Kira)
W9 Isbjörn (Loki)
Gewichtstabelle I-Wurf
Unser Aussehen I-Wurf
Welpenbilder I-Wurf
Welpentagebuch I-Wurf
Videos I-Wurf
Wurfplanung I-Wurf
W1 Havana Club (Frida)
W2 Hendrick´s Gin (Max)
W3 Hella (Emma)
W4 Hennessy (Porter jun.)
W5 Hurricane (Isaac)
W6 Heydt Lady Power (Nala)
Gewichtstabelle H-Wurf
Unser Aussehen H-Wurf
Welpenbilder H-Wurf
Welpentagebuch H-Wurf
Videos H-Wurf
Wurfplanung H-Wurf
Gewichtstabelle G-Wurf
Unser Aussehen G-Wurf
Welpenbilder G-Wurf
Welpentagebuch G-Wurf
Videos G-Wurf
Wurfplanung G-Wurf
W1 Granini (Smilla)
W2 Grenadine (Abby)
W3 Ginger Ale
W4 Genever (Layla)
W5 Gentleman Jack (Leon)
W6 Grappa (Emma)
W7 Glenfiddich (Ben)
W8 Guinness (Woody)
W9 Gin (Greta)
Gewichtstabelle F-Wurf
Unser Aussehen F-Wurf
Welpenbilder F-Wurf
Welpentagebuch F-Wurf
Videos F-Wurf
Wurfplanung F-Wurf
W1 Finlandia (Maya)
W2 Fernet Branca (Caja)
W3 Frisco
W4 Flens (Sammy)
W5 Four Roses (Klara)
W6 Fino Sherry (Fiete)
W7 Freibeuter (Twix)
W8 Flowery Pekoe (Malin)
W9 Finlaggan (Funky)
Eckes (Paul)
Einbecker (Eddi)
Elija Craig (Poldi)
Early Grey Tea (Luna)
Early Times (Meppa)
Effect Energie (Emmy)
Elisi (Emma)
Escorial Bente (Bente)
Ezra Brooks (Frieda)
Gewichtstabelle E-Wurf
Unser Aussehen E-Wurf
Welpenbilder E-Wurf
Welpentagebuch E-Wurf
Videos E-Wurf
Wurfplanung E - Wurf
Wurfplanung D - Wurf
Captain Morgan (Rocco)
Coca Cola
Cuba
Cassis (Cala)
Chivas Regal
Carlsberg (Ole)
Capri Sonne (Raya)
Cooler (Milow)
Corona (Joy)
Gewichtstabelle C-Wurf
Unser Aussehen 1 - 8 Woche C-Wurf
Welpenbilder C-Wurf
Welpentagebuch C-Wurf
Videos C-Wurf
Wurfpalung C - Wurf
Bacardi Ron
Brandy
Bols (Paul)
Black Velvet
Bourbon (Sammy)
Baileys
Bluna
Gewichtstabelle B-Wurf
Unser Aussehen 1 - 8 Woche B-Wurf
Welpenbilder B-Wurf
Welpentagebuch B-Wurf
Videos B-Wurf
Planung B-Wurf
Armstrong (Linus)
Apple
Apollo (Mango)
Aldrin (Landos)
Amber
Aura (Jayke)
Abby (Momo)
Ally
Welpentreffen am 13.09.2009
Welpentreffen am 08.06.2008
Gewichtstabelle
Unser Aussehen 1 - 8 Woche
Welpenbilder
Welpentagebuch
Videos A-Wurf
Planung
Welpentagebuch C-Wurf

06. - 08. August 2010



Unsere Babys aus dem C - Wurf sind umgezogen.

Vom 06.08.2010 bis 08.08.2010 sind unsere Babys aus dem C - Wurf umgezogen.

Wir sagen Danke bei...



Captain Morgan (Rocco) Coca Cola Cuba Cassis (Cala) Chivas Regal Carlsberg (Ole) Capri Sonne (Raya) Cooler (Milow) Corona (Joy)


...für die wunderschöne gemeinsame Zeit und wünschen Euch mit Euren neuen Familien immer viel Spass und Freude. Es wäre sehr schön, gelegentlich etwas von Euch zu hören.



Nach oben



03.08.2010 Die Wurfabnahme

Zurück

Weiter



Nach oben



02.08.2010 Impfen und Chippen

Zurück

Weiter



Nach oben



30.07.2010 Unsere erste Autofahrt

Zurück

Weiter



Nach oben



26.07.2010 Kaninchen Besuch bei den Babys

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Nach oben



25.07.2010 Ganz viel Besuch für die Babys

Zurück

Weiter



Nach oben



24.07.2010 Staubsauger und Co.

Heute haben unsere Babys zum ersten Mal Bekanntschaft mit verschiedenen elektrischen Geräten gemacht. Einige Welpen waren am Anfang etwas beeindruckt und haben sich nur vorsichtig an Staubsauger, Kompressor und Bohrmaschiene herangetraut. Die anderen Welpen zeigten hingegen überhaupt keine Unsicherheit und liefen direkt zu den Geräten hin. Die Unsicherheit vor etwas unbekanntem kann man den Welpen in der Prägephase nur durch ständiges wiederholen nehmen. Darum ist es ganz wichtig, die Welpen in der ersten Zeit an ganz viele unterschiedliche Dinge heranzuführen.





Nach oben



13.07.2010 Chivas hatte zu kämpfen !!!



Am vergangenen Wochenende (10.-11.07.2010) ging es Chivas sehr schlecht. Unser Kleiner wollte oder konnte nicht mehr trinken und wurde immer schwächer, sodass wir uns große Sorgen um ihn machten. Da mit Chivas ganz dringend etwas geschehen musste und wir nicht wussten was ihm fehlt, sind wir am Montagmorgen in die Tierklinik HH/ Norderstedt gefahren. Dort wurde Chivas geröntgt, um zu sehen ob evtl. Flüssigkeit in die Lunge gelangt ist. Zum Glück war das nicht der Fall. Auch an der Gaumenspalte war keine Entzündung oder dergleichen zu erkennen und auch das Fieberthermometer blieb im normalen Bereich.

Also wusste eigentlich niemand was Chivas fehlt.

Die künstliche Ernährung über eine Magensonde kam für uns als Alternative nicht in betracht, denn wir wollten Chivas nicht quälen und ihn auch nicht leiden sehen. Somit waren unsere Möglichkeiten, ihm zu helfen, zu diesem Zeitpunkt sehr gering und so dachten wir schon, dass wir Abschied nehmen müssten.

Mit diesem Gedanken fuhren wir erst einmal sehr bedrückt nachhause.

Am Montagnachmittag nahm Chivas dann zwei kleine Portionen Welpenmilch auf und wir hatten den Eindruck, dass es ihm etwas besser ging. Bis Dienstag haben wir uns mehr schlecht als recht so mit ihm durchgehangelt und plötzlich geschah ein kleines Wunder.

Ich hatte Chivas zum probieren drei Futterpellets angeboten und er hatte sie gefressen. Wir waren ganz erstaunt und überglücklich zugleich. Zu den nächsten Fütterungen haben wir ihm immer wieder Futterpeletts angeboten und er hat sie immer wieder gerne genommen.

Jetzt sind wir soweit, dass es Chivas wieder richtig gut geht, er das Futter gerne mag, prächtig zunimmt und gute Fortschritte in seiner Entwicklung macht.

Wir haben große Hoffung, dass er in ca. drei Wochen operiert werden kann.

Wahrscheinlich ist Chivas einfach ein Opfer der Wärme geworden und überhaupt nicht damit klar gekommen, dadurch war er so erschöpft, dass er nicht mehr in der Lage war, Nahrung aufzunehmn.

Aber jetzt ist alles wieder gut.





Nach oben



06. - 08.07.2010 Unsere zweite Wurmkur

Zurück

Weiter



Nach oben



03.07.2010 Unser erstes Futter aus dem Futterring

Zurück

Weiter



Nach oben



03.07.2010 Unser erster Besuch im Garten !

Zurück

Weiter



Nach oben



02.07.2010 Wir sind umgezogen!!!

Am 02.07.2010 sind wir aus unserer Wurfkiste im Wohnzimmer in das Welpenzimmer mit direktem Zugang zum Garten umgezogen.
Hier haben wir so viel Platz zum spielen und es gibt immer etwas Neues zu entdecken.


Nach oben



01.07.2010 Wir bekommen unsere Zähnchen

Zum vergrößern hier klicken !


Nach oben



29.06.2010 Die erste Schlabbermahlzeit

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Nach oben



25.06.2010 Chivas erster Augenblick

25.06.2010 Chivas Regal Am 25.06.2010 hat auch Chivas seine Augen geöffnet. Für uns war es ein ganz besonderer Moment, denn durch die Aufzucht mit der Flasche, ist eine ganz besondere Bindung entstanden.



Nach oben



23.06.2010 Ein toller Augenblick...

Am Morgen des 23.06.2010 war es soweit. Wir wurden beim wiegen von den ersten drei Babys angeschaut. Für uns ist dieser „erste Augenblick“ immer wieder ein ganz tolles Erlebnis, denn der Gesichtsausdruck der Welpen verändert sich total.
Am Abend des 24.06.2010 hatten es dann auch alle anderen Welpen – bis auf Chivas Regal – geschafft. Wir rechnen damit, dass Chivas noch ca. 2 Tage länger für seine ersten Blicke braucht.


Nach oben



20. - 22.06.2010 Die erste Wurmkur...

...lästig aber notwendig!



21.06.2010 Wir hatten Besuch aus Holland

Am 21.06.2010 waren Toos und Bert van Elewoud mit Ch. Naiken Explorer (Lion) zu Besuch. Wir haben uns sehr gefreut und ein paar nette Stunden miteinander verbracht.
Toos und Bert sind auf dem Weg nach Dänemark. In Herning / Dänemark findet vom 24. – 27.06.2010 die „World Doc Show 2010“ statt. Hier wird sich auch der Papa unserer Welpen, LION wieder zur Show stellen. Wir drücken die Daumen und wünschen viel Erfolg für eine gute Platzierung.


Am 20.06.2010 haben wir bei unseren Babys mit der ersten Wurmbehandlung begonnen. Wir entwurmen unsere Welpen insgesamt vier Mal. Mit zehn Tagen, nach drei- und fünf Wochen und kurz vor der Abgabe in die neuen Familien. Die Wurmkur wird jeweils -an drei aufeinanderfolgenden Tagen- über eine kleine Spritze ins Mäulchen gegeben. Das sieht manchmal komisch aus und findet immer unter großem Protest statt…
…und scheint auch nicht wirklich lecker zu sein.


Nach oben



Nach oben



Nach oben



18.06.2010 Unser Termin bei Prof. Nickel!

Am 18.06.2010 hatten wir mit „unserem Kleinen“ in der Tierklinik Hamburg / Norderstedt einen Termin bei Professor Nickel. Nachdem „unser Kleiner“ die ganze Woche gut zugenommen hatte, sollte nun geklärt werden, wie es mit der Gaumenspalte weitergeht.

Ich muss schon sagen, dass Maren und ich sehr nervös waren, wie würde die Entscheidung ausfallen? Nach einer kurzen Untersuchung durch Professor Nickel stand aber -zu unserer großen Erleichterung- schnell fest, dass der kleine Kerl sich sehr gut macht und leben darf.

Diese Entscheidung hat uns dazu bewogen, „unserem Kleinen“ schon jetzt einen Namen zu geben, denn in Zukunft werden wir bestimmt des Öfteren über ihn berichten.

Aus „unserem Kleinen“ wird:

" Chivas Regal "

Nach Absprache mit Prof. Nickel werden wir Chivas Regal jetzt -solange es uns möglich ist- per Flasche und später mit Futterpellets großziehen. Unser Ziel ist es, ihn auf ca. vier Kilo Körpergewicht zu bringen, um dann später die Gaumenspalte mittels einer OP zu schließen.

Wenn alles gut verläuft, wird Chivas Regal nach seiner OP noch einigen Wochen bei uns bleiben. Wenn er groß und stark genug ist, werden eine Familie für ihn suchen, die ihm ganz viel Liebe und Geborgenheit geben kann.



Nach oben



15.06.2010 Die Namen sind vergeben!

Am 15.06.2010 haben wir unsere Namen bekommen, denn innerhalb einer Woche -nach unserer Geburt- müssen unseren Namen mit der dazugehörigen Chipnummer an die Zuchtbuchstelle des Labrador Club Deutschland e.V. (LCD) gemeldet werden.

Wer welchen Namen bekommt, wird erst kurz vor dem Chippen -mit gut 7 Wochen- entschieden.



Rüden Erklärung Hündinnen Erklärung
Captain Morgan
Carlsberg
Chivas Regal
Cooler
Cuba
Jamaica Rum
Dänische Biermarke
Scotch Whisky
Cocktail
Dänischer Vodka



Capri Sonne
Cassis
Coca Cola
Corona
Fruchtsaft Getränk
Johannisbeer Likör
Hustensaft
Mexikanisches Bier







Nach oben



Unser Einsatz ist gefragt!

Leider mussten wir kurz nach der Geburt feststellen, dass der Welpe Nr. 5 ( Geschlecht: Rüde, Markierung: Rücken blau) mit einer Gaumenspalte geboren wurde. „Unser Kleiner“ kann somit leider nicht von Ally gesäugt werden und muss von uns mit der Flasche aufgezogen werden.

Trotz Flasche entwickelt sich „unser Kleiner“ gut und nimmt stetig zu. Er ist super Mobil und meckert auch schon mal wenn er Hunger hat. Auch Ally kümmert sich um den kleinen liebevoll und putzt ihn genauso wie seine Geschwister.

Am Freitag den 18.06.2010 haben wir in der Tierklinik Hamburg / Norderstedt bei Prof. Nickel einen Termin. Hier wird sich zeigen, wie der weitere Weg „unseres Kleinen“ aussehen wird. Zum jetzigen Zeitpunkt gehen wir davon aus, dass in einigen Wochen eine OP ansteht um den Gaumen zu schließen.




 

Welpe Nr. 5, Rüde, Rücken blau bei der Fütterung mit der Flasche

Nach oben



Tag der Geburt (10.06.2010)

Am 10.06.2010 war es endlich soweit. Nach 61 Tagen Tragzeit hat Ally 10 Welpen geboren.
Schon am Vortag kündigte sich die nahende Geburt durch intensives Hecheln und Lagerbildung an. Als ich mit Faxe, Pepsi, Amber und Bluna von meinem Spaziergang zurück kam, hatten bei Ally plötzlich schon ganz starke Wehen eingesetzt und es dauerte nicht lange, bis der erste Welpe kam.

Die Welpen kamen wie folgt:

Rüde, schwarz, 20:00 Uhr, 423 g
Hündin, schwarz, 20:50 Uhr, 453 g
Rüde, schwarz, 21:08 Uhr, 419 g
Hündin, schwarz, 21:30 Uhr, 467 g

Rüde, schwarz, 22:15 Uhr, 386 g (kann leider nicht selbst trinken und wird von uns zurzeit mit der Flasche gefüttert. Am Montag werde ich mit dem Welpen nach Hamburg fahren, um zu sehen ob er eine Überlebenschance hat.) WIR KÖNNEN NUR DIE DAUMEN DRÜCKEN !

Rüde, schwarz, 22:33 Uhr, 427 g
Hündin, schwarz, 22:45 Uhr, 423 g
Rüde, schwarz, 23:43 Uhr, 418 g
Hündin, schwarz, 0:08 Uhr, 431 g

Der 10. Welpe war eine schwarze Hündin, die leider um 1:55 Uhr schon tot geboren wurde. Auch unsere intensiven Versuche die kleine Maus doch noch ins leben zu holen waren leider ohne Erfolg.

Auch wenn sie nicht leben durfte, wird sie stets einen Platz in unseren Herzen behalten.



Zurück zur Startseite



Druckbare Version