Gewichtstabelle Q - Wurf
Unser Aussehen Q - Wurf
Welpenbilder Q - Wurf
Welpentagebuch Q - Wurf
Videos Q - Wurf
Wurfplanung Q - Wurf
W1 Queeny (Dorle)
W2 Quench Quake (Paul)
W3 Q Kola (Kola)
Gewichtstabelle P - Wurf
Unser Aussehen P - Wurf
Welpenbilder P - Wurf
Welpentagebuch P - Wurf
Videos P - Wurf
Wurfplanung P - Wurf
W1
W2
W3
W4
W5
W6
W7
W8
W9
W10
Gewichtstabelle O - Wurf
Unser Aussehen O - Wurf
Welpenbilder O - Wurf
Welpentagebuch O - Wurf
Videos O - Wurf
Wurfplanung O - Wurf
W1 Ouzo (Oskar)
W2 Oakheart (Krümel)
W3 Osborne
W4 Osa
Gewichtstabelle N - Wurf
Unser Aussehen N - Wurf
Welpenbilder N - Wurf
Welpentagebuch N - Wurf
Videos N - Wurf
Wurfplanung N - Wurf
W1 Nikka
W2 Nesquik (Nana)
W3 Noah´s Mill (Bolle)
W4 Noilly Prat (Leyla)
W5 Nixe (Ottilie Paula)
W6 Nevo Energy (Louis)
W7 Nocello (Odin)
W8 Nestea (Emma)
Gewichtstabelle M - Wurf
Unser Aussehen M - Wurf
Welpenbilder M - Wurf
Welpentagebuch M - Wurf
Videos M - Wurf
W1 Mezzo Mix (Murphy)
W2 Martini Dry (Henry)
W3 Mirinda (Hope)
W4 Metaxa (Bruno)
Gewichtstabelle L - Wurf
Unser Aussehen L - Wurf
Welpenbilder L - Wurf
Welpentagebuch L - Wurf
Videos L - Wurf
Wurfplanung L - Wurf
W1 Lauders (Oskar)
W2 Lupina (Akina)
W3 Larsen (Harper)
W4 Lipton (Bootsmann)
W5 Limo
W6 Lillet
W7 Lesmona (Neila)
W8 Lift (Charlotte)
Gewichtstabelle K - Wurf
Unser Aussehen K - Wurf
Welpenbilder K - Wurf
Welpentagebuch K - Wurf
Videos K - Wurf
Wurfplanung K - Wurf
W1 Kaiken (Oscar)
W2 Kiba (Frieda)
W3 Kastell Donker (Bosse)
W4 Kilkenny (Hunter)
W5 Kaba (Carlee)
W6 Krombacher (Buddy)
W7 Kahlua (Lola)
W8 Knockando (Lennox)
Gewichtstabelle J - Wurf
Unser Aussehen J - Wurf
Welpenbilder J - Wurf
Welpentagebuch J - Wurf
Videos J - Wurf
Wurfplanung J - Wurf
W1 Jim Beam (Jimmy)
W2 Jolly Cola (Jolly)
W3 Jever Dark (Balou)
W4 Jack Daniels (Jack)
W5 John Lemon (Max)
W6 Jules Mumm (Joschy)
W1 Illy (Peppa)
W2 Intermezzo (Jack)
W3 Ipanema (Lotta)
W4 Iby (Leni)
W5 Infinium (Johnny)
W6 Irvine (Tommy)
W7 Isaac (Albert)
W8 Irony (Kira)
W9 Isbjörn (Loki)
Gewichtstabelle I-Wurf
Unser Aussehen I-Wurf
Welpenbilder I-Wurf
Welpentagebuch I-Wurf
Videos I-Wurf
Wurfplanung I-Wurf
W1 Havana Club (Frida)
W2 Hendrick´s Gin (Max)
W3 Hella (Emma)
W4 Hennessy (Porter jun.)
W5 Hurricane (Isaac)
W6 Heydt Lady Power (Nala)
Gewichtstabelle H-Wurf
Unser Aussehen H-Wurf
Welpenbilder H-Wurf
Welpentagebuch H-Wurf
Videos H-Wurf
Wurfplanung H-Wurf
Gewichtstabelle G-Wurf
Unser Aussehen G-Wurf
Welpenbilder G-Wurf
Welpentagebuch G-Wurf
Videos G-Wurf
Wurfplanung G-Wurf
W1 Granini (Smilla)
W2 Grenadine (Abby)
W3 Ginger Ale
W4 Genever (Layla)
W5 Gentleman Jack (Leon)
W6 Grappa (Emma)
W7 Glenfiddich (Ben)
W8 Guinness (Woody)
W9 Gin (Greta)
Gewichtstabelle F-Wurf
Unser Aussehen F-Wurf
Welpenbilder F-Wurf
Welpentagebuch F-Wurf
Videos F-Wurf
Wurfplanung F-Wurf
W1 Finlandia (Maya)
W2 Fernet Branca (Caja)
W3 Frisco
W4 Flens (Sammy)
W5 Four Roses (Klara)
W6 Fino Sherry (Fiete)
W7 Freibeuter (Twix)
W8 Flowery Pekoe (Malin)
W9 Finlaggan (Funky)
Eckes (Paul)
Einbecker (Eddi)
Elija Craig (Poldi)
Early Grey Tea (Luna)
Early Times (Meppa)
Effect Energie (Emmy)
Elisi (Emma)
Escorial Bente (Bente)
Ezra Brooks (Frieda)
Gewichtstabelle E-Wurf
Unser Aussehen E-Wurf
Welpenbilder E-Wurf
Welpentagebuch E-Wurf
Videos E-Wurf
Wurfplanung E - Wurf
Wurfplanung D - Wurf
Captain Morgan (Rocco)
Coca Cola
Cuba
Cassis (Cala)
Chivas Regal
Carlsberg (Ole)
Capri Sonne (Raya)
Cooler (Milow)
Corona (Joy)
Gewichtstabelle C-Wurf
Unser Aussehen 1 - 8 Woche C-Wurf
Welpenbilder C-Wurf
Welpentagebuch C-Wurf
Videos C-Wurf
Wurfpalung C - Wurf
Bacardi Ron
Brandy
Bols (Paul)
Black Velvet
Bourbon (Sammy)
Baileys
Bluna
Gewichtstabelle B-Wurf
Unser Aussehen 1 - 8 Woche B-Wurf
Welpenbilder B-Wurf
Welpentagebuch B-Wurf
Videos B-Wurf
Planung B-Wurf
Armstrong (Linus)
Apple
Apollo (Mango)
Aldrin (Landos)
Amber
Aura (Jayke)
Abby (Momo)
Ally
Welpentreffen am 13.09.2009
Welpentreffen am 08.06.2008
Gewichtstabelle
Unser Aussehen 1 - 8 Woche
Welpenbilder
Welpentagebuch
Videos A-Wurf
Planung
Welpentagebuch

Bild des Monats

Linus (Armstrong) mit dem Schnuller von David 



Ally und Amber bleiben !!! (16.09.07)

Geplant war es so nicht , aber... nachdem Amber schon soviel mitmachen mußte und wir sie dabei immer begleitet haben, können wir uns nicht mehr von ihr trennen und Amber wird für uns immer etwas "besonderes" bleiben.



Amber hat auch die zweite OP gut überstanden!

Am 13.09.2007 mußte Amber erneut am Gaumen operiert werden, denn aufgrund des Wachstums ist im vorderen Bereich des Gaumens ein ca. 1 cm langes Stück wieder aufgegangen. Aber auch die zweite OP hat Amber sehr gut überstanden und war schon am Abend ganz die "Alte". Man konnte ihr wirklich nicht anmerken, dass sie erneut eine schwere OP mit Vollnarkose hinter sich hatte. Am 15.10. werden wir Amber bei Prof. Dr. Nickel wieder vorstellen und wünschen uns für sie, dass alles gut verheilt und keine weitere OP mehr nötig ist.



Amber muß noch einmal operiert werden!

Am 13.09.2007 wird Amber erneut operiert! Wie schon bei der Nachuntersuchung am 04.09. von Dr. Nickel angesprochen, ist leider das eingetreten was keiner gehofft hat, aber womit wir rechnen mußten. Durch das Wachstum bedingt, ist in Ambers Gaumen wieder ein kleines Loch entstanden, das am 13.09. durch eine erneute OP geschlossen werden muß.



ALLY bleibt!

Ally bleibt und verstärkt unser Rudel 



Ambers Nachuntersuchung am 04.09.2007

Am 04.09.2007 waren wir zur Nachuntersuchung in HH/Norderstedt. Dr. Nickel war mit der Heilung sehr zufrieden, allerdings kann es durchaus sein, dass durch das Wachstum bedingt noch einmal ein kleines Loch im Gaumen entsteht. Wir müssen jetzt erst einmal die nächsten Wochen abwarten und Amber am 15.10.2007 wieder in Norderstedt vorstellen.




 

Amber relaxt

30.08.07 (Nach der OP endlich wieder fressen)

Amber hat Ihre OP am 28.08.2007 gut überstanden... Amber hat ihre Gaumenspalten OP am 28.08.2007 tapfer gemeistert. Die ersten zwei Tage nach der OP waren für uns etwas antrengend, denn Amber durfte noch keine feste Nahrung aufnehmen und war davon nur sehr schwer zu überzeugen. Am Donnerstag (30.08.2007) durfte sie endlich wieder an den Futterring und wie man sieht, hatten ihre Geschwister vollstes Verständnis für ihren großen Hunger und hielten sich zurück.



Wurfabnahme am 30.08.2007

Am 30.08.2007 hatten wir unsere Wurfabnahme. Ein bißchen aufgeregt waren wir schon, denn es war ja unsere erste Wurfabnahme.
Der Vormittag mit unserer Zuchtwartin Tina Freche verging aber wie im Flug und war ein weiteres tolles Erlebnis.
Frau Freche schreibt in Ihrem Wurfabnahmebericht über unsere Welpen:

freundliche, sehr Menschenbezogene Welpen, sehr gut geprägt.




 

Der OP - Termin für Amber steht !!!

Am 28.08. wird Ambers Gaumenspalte operiert ! Am 17.08. hatten wir Amber noch einmal in der HH/Norderstedter Tierklinik bei Dr. Nickel vorgestellt und er war mit ihrer Entwicklung sehr zufrieden. Die Gaumenspalte hat sich nicht vergrößert und mit einem Gewicht von mittlerweile 3.630 g steht einer OP nichts mehr im Wege. Das Loch in Ambers Gaumen wird zuerst mit einem Collagen - Implantat verschlossen und die Haut im Gaumen anschließend vernäht. Das Implantat wandelt sich im laufe der Zeit in körpereigenes Gewebe um und verschwindet somit. Drücken wir Amber die Daumen !



Amber hat einen neuen Untersuchungstermin !

Amber hat am 17.08. einen Termin bei Dr. Nickel Wer unsere Homepage verfolgt hat, weiß das Amber mit einer Gaumenspalte zur Welt gekommen ist und daran operiert werden muss. Als wir Amber vor fünf Wochen in der HH/Norderstedter Tierklinik von Dres. Magunna, Magunna und Nickel vorgestellt haben, lautete das Ziel in ca. 5 - 6 Wochen zu operieren und bis dahin möglichst viel Gewicht aufzubauen. Unser "kleiner Knut" hat sich in dieser Zeit ganz toll entwickelt und wiegt schon 2.600 g. Also haben wir jetzt einen Termin für den 17.08. und hoffen, dass unsere Amber bald operiert werden kann.



27.08.2007 (Impfen und Chipen)

Am 27.08.2007 hatten wir unseren Tierarzt Dr. Alpermann aus Bredstedt zu Besuch. Wenn unsere Babys gewußt hätten, was ihnen blüht, hätten sie Dr. Alpermann bestimmt nicht so stürmisch begrüßt. Heute stand das Impfen und Chipen auf dem Programm und ich muß schon sagen, die Nadel mit dem Chip tat mir schon beim hinschauen weh. Bis auf Jayke (Aura) haben dann auch alle Babys ein wenig gejammert und das durften sie auch. Danach war aber alles wieder schnell vergessen und der Tag konnte fröhlich weitergehn.


Da freut sich der Handwerker (18.08.2007)

Zurück

Weiter



Unsere erste "Fahrstunde" (16.08.2007)

Zurück

Weiter



05.08.2007 (Endlich scheint die Sonne)

Endlich scheint die Sonne... und wir können den ganzen Tag draußen verbringen. Hier gibt es sooo viel neues zu entdecken.



09.08.2007 (Wasser ist doch erstaunlich nass)

Das Wasser sooo nass sein kann,... müssen wir auch erst lernen. Wenn man dann aber erst einmal den eigenen "Schweinehund" überwunden hat, ist es doch gar nicht so schlecht.



08.08.07 (Wir sammeln jeden Tag neue Erfahrungen)

Am 08.08. haben wir festgestellt... das es außer uns auch noch andere Tiere gibt. Wir hatten die Gelegenheit ein Meerschweinchen und einen Hasen kennenzulernen. Uns hat die Sache auf jeden Fall Spaß gemacht, ob das der Hase und das Meerschweinchen auch so gesehen haben, wissen wir allerdings nicht.



31.07.07 (Unsere Amber)

Amber geht es immer besser! Unsere kleine Amber wird immer kräftiger und frecher. Sie kann schon ganz gut mit den Geschwistern mithalten und braucht sich nicht zu verstecken. Amber wiegt jetzt bereits über 1.600 g und hat heute das erste Mal selbstständig Welpenfutter gefressen. Wir sind stolz auf sie!



28.07.2007 (Der erste Ausflug in den Garten)

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


27.07.2007 (An den Futterring)

Die erste Mahlzeit Trockenfutter ging besser als gedacht, aber etwas rutschig... war es schon.


28.07.2007 (Wir sind umgezogen)

Super! Endlich ganz viel Platz und Zugang zum Garten.



Ich hatte noch was vergessen!

Die kleinen spitzen Zähnchen sind am 26.07. bei den ersten Welpen zu spüren gewesen.

Mittlerweile haben alle Babys ihre ersten Zähnchen bekommen und können damit schon mal richtig zupacken.

Das spüren dann die Geschwister untereinander, wenn sich gegenseitig in die Ohren und Rute gebissen wird.

Das Gejaule ist dann natürlich riesengroß aber schult ungemein fürs spätere Leben.



23.07.2007 (Unsere erste Schlappermahlzeit)

Es ist nicht ganz einfach...
aber es schmeckt!


22.07. "Die ersten Augenblicke waren fantastisch"

Die "Mädchen" waren etwas schneller als die "Jungs", aber jetzt haben alle Babys die Augen geöffnet.

Sofort war zu merken, daß alle Babys mobiler werden und anfangen die Umgebung „in der Wurfkiste“ zu erkunden.
ABBY  


18.07.2007 "Die Augen öffnen sich"

Ally hat heute als erste ihre Augen geöffnet.

Ein unbeschreiblich schöner Moment, der Kleinen das erste Mal in die Augen zu blicken.

Jetzt warten wir ganz gespannt auf den ersten Blickkontakt" mit:

Armstrong
Aldrin
Apollo
Apple
Aura
Amber
Abby


18.07.2007 "Amber entwickelt sich prächtig"

Amber geht es zum Glück richtig gut.

Sie hat in den letzten Tagen ordentlich an Gewicht zugelegt und wie schon über 750g.

Wie man sieht, reicht die Kraft sogar schon für die ersten Klimmzüge.
 
Amber macht ein "Schläfchen"  


15. - 17.07.2007 "Die erste Wurmkur ist geschafft"

Unter "GROSSEM PROTEST" haben wir der Rasselbande die erste Wurmkur gegeben.


Erst trinken dann schlafen



Wir bekommen unsere Namen !

Heute ist Mittwoch der 11.07.2007 und wir bekommen unsere Namen, denn innerhalb einer Woche nach unserer Geburt müssen wir mit unseren Namen an die Zuchtbuchstelle des LCD e.V. gemeldet werden.


NAME Geburtsdatum Geburtszeit Geburtsgewicht Farbe Geschlecht Makierung
Armstrong 06.07.2007 1:14 Uhr 532 g schwarz Rüde ohne
Apple 06.07.2007 1:44 Uhr 468 g schwarz Hündin ohne
Apollo 06.07.2007 2:09 Uhr 475 g gelb Rüde ohne
Aldrin 06.07.2007 2:19 Uhr 526 g schwarz Rüde Kopf
Amber 06.07.2007 2:53 Uhr 468 g gelb Hündin ohne
Aura 06.07.2007 3:27 Uhr 483 g schwarz Hündin Po
Abby 06.07.2007 3:44 Uhr 359 g gelb Hündin Kopf
Ally 06.07.2007 5:31 Uhr 503 g schwarz Hündin Rücken




Amber unser Sorgenkind

Leider mussten wir kurz nach der Geburt bei einer der beiden gelben Hündinnen eine Gaumenspalte feststellen.

Nach Abschluß der Geburt, haben wir die kleine Amber unseren Tierärzten Frau und Herrn Dr. Alpermann vorgestellt. Von dort wurden wir an die in Hamburg/Norderstedt ansäßige Tierklink von Herrn Dr. Magunna überwiesen. Hier hatte ich am Montag mit Amber einen Termin.

Bei der Untersuchung stellte sich heraus, dass das Loch im Gaumen zum Glück nicht sehr groß ist und in ca. 5-6 Wochen operativ geschlossen werden soll.

Bis dahin übernehmen wir Pepsis Rolle und füttern Amber im 1,5 bis 2 Stunden Rhythmus mit dem Fläschchen.

Drückt Amber die Daumen das alles gut verläuft!




 

Amber

Tag der Geburt (06. Juli 2007)

Am 06.07.2007 um 1:16 Uhr war es endlich soweit. Nach fast 30-stündigem warten kam der erste von acht Welpen.

Ein schwarzer Rüde, 532g schwer

Es folgten:

Eine schwarze Hündin um 1:44 Uhr, 468g
Ein gelber Rüde um 2:09 Uhr, 475g
Ein schwarzer Rüde um 2:19 Uhr, 526g
Eine gelbe Hündin um 2:53 Uhr, 468g
Eine schwarze Hündin um 3:27 Uhr, 483g
Eine gelbe Hündin um 3:44 Uhr, 359g
Eine schwarze Hündin um 5:31, 503g

Nach diesem langen, aufregenden und total schönen Erlebnis waren wir alle erst einmal völlig erschöpft. Inzwischen hat Pepsi ihre Mama – Rolle aber richtig gut drauf und kümmert sich ganz liebevoll um ihren Nachwuchs.

An dieser Stelle möchten wir uns auch noch einmal ganz besonders bei Britta und Andreas Sellmer mit Kindern für die tolle Unterstützung während der Geburt bedanken.








 

Pepsis Babys wenige Stunden nach der Geburt

Zurück



Druckbare Version